China • Landesinformationen

中华人民共和国
Zhōnghuá Rénmín Gònghéguó
Volksrepublik China

Landesinformationen

China liegt in Ostasien und grenzt im Nordwesten an Kasachstan, im Norden an die Mongolei, im Osten an Nordkorea, im Süden an Mynmar, Bhutan, Nepal, Laos und Vietnam und im Westen an Indien, Afghanistan, Tadschikistan und Kirgisistan. Die Hauptstadt Chinas ist Peking.

Klima

Klima
Klima

China ist unterteilt in 18 Klimazonen. Das kontinentale Klima, mit seinen sehr heißen Sommern und kalten Wintern breitet sich im Westen, Norden und Nordwesten des Landes aus.

Der Sommer in China dauert von Mai bis September. Der Süden Chinas zeichnet sich durch subtropisch bis tropisches Klima aus. Von April bis September muss mit heißen und feuchten Perioden gerechnet werden. Zu dieser Zeit ist im Land die Regenzeit.

Die Taifun-Saison beginnt in den Monaten Juli und September. Betroffen ist die südöstliche Küste.

Bevölkerung

Bevölkerung
Bevölkerung

Nach Angaben des nationalen Statistikamtes hatte China im 2018, 1.395.380.000 Einwohner.
In China gibt es 15 Megastädte, in denen insgesamt über 260 Millionen Menschen leben. Die Zahl der Millionenstädte wird mit 150 angegeben.


Sprache und Schrift

Sprache und Schrift
Sprache und Schrift

Die Landesprache ist das Mandarin, die Hochsprache Chinas. Wie in jedem Land der Welt gibt es auch in China unzählige regionale Dialekte.

Es gibt über 100.000 Schriftzeichen, von denen der größte Teil nicht gebraucht wird. Für die tägliche Kommunikation sind etwa 3.000 bis 5.000 Zeichen ausreichend.