9.Tag - 11.04.2019 • Chongqing - Yangtze Fluss

Abendliche Stimmung nach dem Ablegen

Chongqing Metro • Altstadt Ciqikou • Yangtze Kreuzfahrt

Fahrt in die Stadt

Auf der Fahrt nach Ciqikou
Auf der Fahrt nach Ciqikou

Nach dem Frühstück machen wir uns wieder auf den Weg. Durch den modernen Teil der Stadt fahren wir mit der U-Bahn, Richtung Altstadt „Ciqikou”, die wir nach kurzer Fahrt erreichen.

Altstadt Ciqikou

Altstadt von Ciqikou, Shapingba District, Chongqing
Altstadt von Ciqikou, Shapingba District, Chongqing

Ciqikou (chinesisch: 磁器口; pinyin: Cíqìkǒu; wörtlich: “Porzellanhafen”) ist eine alte Stadt im Shapingba District der Gemeinde Chongqing. Der ursprüngliche Namen war Longyinzhen oder auch als Little Chongqing bekannt.
Der Name der Stadt geht auf die Porzellanproduktion während der Ming (1368-1644) und Qing-Dynastien zurück. Früher ein belebter Hafen am Unterlauf des Jialing-Flusses, bleibt die Stadt tausend Jahre nach ihrer Gründung Symbol und Mikrokosmos des alten Chongqing (Jiang Zhou).

Der Baolun-Tempel

Altstadt von Ciqikou, Shapingba District, Chongqing
Baolun-Tempel von Ciqikou, Chongqing

In der Altstadt Ciqikou liegt auch der Baolun-Tempel, mit seiner tausendjährigen Geschichte. Wir besichtigen das historische Gebäude.
Nach historischen Dokumenten war der Baolun-Tempel für seine Größe bekannt. Während seiner Blütezeit gab es 16 Schreingebäude mit 372 Buddha-Statuen. Und über 300 ständige Mönche und Priester lebten in ihren Hunderten von Unterkünften. Die meisten Hallen sind durch die Ming- und frühen Qing-Dynastien zerstört worden. Als Zhang Xianzhong Chongqing überfiel, wurde fast der gesamte Komplex niedergebrannt. Die Halle der Himmlischen Könige war das einzige erhaltene Gebäude.

Auf dem Weg zum Schiff

Auf dem Weg zum Schiff
Auf dem Weg zum Schiff

Wir verlassen die Altstadt Ciqikou und machen uns auf den Weg zum nächsten Ziel. Die nächsten 3 Tage werden etwas entspannter, die Flussfahrt auf dem Yangtze steht an.
Wir haben noch genügend Zeit und können uns auf dem Weg zu Anlagestelle, noch ein wenig in der Stadt Chongqing umsehen. Auch ein kurzer Besuch in einer Markthalle ist noch drin.

Wir checken ein

Auf dem Schiff
Auf dem Schiff

Gegen 18:00 Uhr erreichen wir das Schiff und können zeitnah einchecken. Nach einer kurzen Besprechung bekommen wir unsere recht gut eingerichteten Kabinen und warten jetzt auf das Ablegen und den Start der Yangtze-Flusskreuzfahrt.

Impressionen kurz vor dem ablegen

Abendliche Stimmung nach dem Ablegen
Abendliche Stimmung nach dem Ablegen

Gegen 22:00 Uhr legt das Schiff ab und macht sich auf den Weg. Jetzt hat man noch die Gelegenheit Chongqing, vom Fluss aus, bei Nacht zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.