4.Tag - 11.03.2016 • Cholula und Puebla

Santuario de la Virgen de los Remedios auf der Pyramide Cholula

Mexiko Cholula & Puebla

Mexiko Auf dem Dachgarten

Catedral Metropolitana de la Asunción de María de la Ciudad de México
Catedral Metropolitana de la Asunción de María de la Ciudad de México

Vom Dachgarten unseres Hotels haben wir die Möglichkeit, bei schönem Wetter, ein paar Fotos der Stadt zu machen. Von hier aus ist auch der Vulkan Popocatépetl zu sehen.


Mexiko Cholula

Die ausgeschriebene Wanderung in der Nähe des Ortes Malintzi findet nicht statt, da sie aus Sicht des Reiseleiters nicht viel zu bieten hat, außer eines Spaziergangs durch einen Kiefernwald. Nach Aussage ehemaliger Tourteilnehmer ist diese Wanderung mit der einer, in der Heimat vergleichbar.

Puebla mit dem Vulkan Popocatépetl
Puebla mit dem Vulkan Popocatépetl

Statt dessen fahren wir zur Pyramide Cholula, auf deren Spitze die Kirche „Santa Maria de los Remedios“ steht.
Das Wetter ist wunderbar und wir haben die Gelegenheit den Vulkan Popocatépetl einmal in freier Sicht zu sehen. Normalerweise ist die Spitze des Vulkans immer in Wolken eingehüllt. Das gibt uns Gelegenheit ein paar nicht so übliche Fotos zu schießen.


Mexiko Santuario de la Virgen de los Remedios

Puebla mit dem Vulkan Popocatépetl
Puebla mit dem Vulkan Popocatépetl

Auf der Spitze der Pyramide steht die katholische Kirche „Santa Maria de los Remedios“, die von den spanischen Eroberern erbaut wurde. Zum Bau verwendeten sie die Steine der Pyramide Cholula und anderer Pyramiden der Umgebung. Im 19 Jhd. wurde die Kirche durch ein Erdbebeben zerstört.

In dieser Kirche ist fotografieren nicht erlaubt, deswegen gibt es nur Bilder von außen.


Mexiko Die Pyramide Cholula

Tunnel unter der Pyramide Cholula
Tunnel unter der Pyramide Cholula

Die Pyramide Cholula ist anscheinend dem Gott Quetzalcoatl (coatl = Schlange, quetzalli = grüne Feder) gewidmet. Durch ein freigelegtes und begehbares Tunnelsystem durchqueren wir einen kleinen Teil, im Untergrund der Pyramide. Es sollen etwa 8 Kilometer lange Tunnel im Innere der Pyramide geben.

Anschließend besichtigen wir einen Teil des Außenbereichs, der riesigen Anlage und fahren dann zurück nach Puebla.


Mexiko Hauptkirche von Tonantzintla, Santa Maria

Iglesia de Santa Maria, Tonantzintla - Mexiko
Iglesia de Santa Maria, Tonantzintla – Mexiko

Erbaut wurde die Kirche von Tonantzintla zwischen 1753 und 1799. Von außen ist sie sehr einfach und mit rötlichen Kacheln verziert.

Innen ist sie aber reichhaltig  verziert. Der Innenraum ist mit Engeln und anderen Figuren, Früchten und Maiskolben verziert. Sie sind aus Stuck gefertigt, bunt bemalt und mit Blattgold überzogen.

Leider darf in der Kirche nicht fotografiert werden und somit gibt es nur Bilder der Außenansicht.

Mexiko Puebla

Puebla - Mexiko
Puebla – Mexiko

Am Nachmittag spazieren wir durch Puebla und gehen in ein nettes Restaurant zum Essen.
Wir setzen unseren Spaziergang fort und besuchen eine kleine traditionelle Bar, in der lokale Sprirituosen ausgeschenkt werden.


Mexiko Biblioteca Palafoxiana

Biblioteca Palafoxiana, Puebla - Mexiko
Biblioteca Palafoxiana, Puebla – Mexiko

Mit einer kleineren Gruppe erkunden wir weiter die Stadt und beschliessen den Rundgang mit dem Besuch der Biblioteca Palafoxiana, die im Jahr 1646 durch Juan de Palafox y Mendoza, einem spanischen Bischof, errichtet wurde.


Mexiko La Compañia Templo del Espíritu Santo

La Compañia Templo del Espíritu Santo zur blauen Stunde, Puebla - Mexiko
La Compañia Templo del Espíritu Santo zur blauen Stunde, Puebla – Mexiko

Am Abend hatte ich noch die Gelegenheit, von der Dachterrasse unseres Hotels, ein paar Fotos der La Compañia Templo del Espíritu Santo zu machen.