Einrichten einer Datenfernübertragung (DFÜ)

DFÜ

Einrichten einer Datenfernübertragung (DFÜ) mit Modem

Auf dem Desktop gibt es ein Icon mit Namen "Arbeitsplatz". Dieses mit einem Doppelklick öffnen und DFÜ-Netzwerk auswählen. Im DFÜ-Netzwerk "Neue Verbindung erstellen"auswählen.

DFÜ

Jetzt wird die Verbindung erstellt. Der Name ist frei wählbar. Hier im Beispiel Comundo. Im zweiten Eintrag wird das Modem eingetragen. Mit "Weiter" kommt man zum nächsten Bild.

DFÜ

Hier wird der Server eingetragen, mit dem wir in Verbindung treten. Es sind nur die beiden angezeigten Positionen zu aktivieren. Zum Schluß muß nur noch die TCP/IP-Adresse eingetragen werden. Dazu "TCP/IP-Einstellungen..." auswählen.

DFÜ

Auch hier werden nur die markierten Punkte benötigt. Jetzt ist die Verbindung technisch fertig. Sie kann jetzt in den DFÜ-Vebindungen angewählt werden.

DFÜ

Nach Auswahl der neuen Verbindung, durch Doppelklick, müssen nur noch der Benutzername, das Kennwort (Password) und die Rufnummer von Comundo eingetragen werden. Den Benutzername erhält man von Comundo, das Kennwort (Password) ist das Kennwort, welches bei der Anmeldung bei Comundo vereinbart wurde.

RSS-Feed dieser WebsiteRSS Feed

Impressum

Die URL dieser Seite ist: www.alschim.de/tipps/dfu.php
©Copyright All Contents 2002 - 2017 A.Schimmeck
Commercial Use prohibited.