Schimmi's Paint Shop Pro Studio

Version: PSP 7.04, Erstellen einer Bildsignatur

Es kommt vor, dass Bilder von fremden Webseiten „entliehen” und dann für die eigene Seite verwendet werden. Das ist nicht schön, aber man kann es leider nicht verhindern. Das sollte im Übrigen jeder wissen, der etwas im Web veröffentlicht. Es gibt da immer wieder so Schlauberger, die den rechten Mausklick verhindern. Meistens mit Hilfe von irgend welchen Javascripts, die sich aber doch recht einfach aushebeln lassen.

Trotzdem gibt es Möglichkeiten seine Bilder zu schützen. Man kann sie mit einem Wasserzeichen versehen. Zum Beispiel bietet Digimarc dafür seine Dienste an. Ich benutzte eine eingeblendete Markierung, wie ich sie im folgenden Tutorial zeigen werde.

Natürlich kann diese auch mit einem Grafikprogramm weg retuschiert werden und ist somit auch kein 100%iger Schutz vor dem Klauen.


Armaturenbrett Das Foto eines nostalgischen Armaturenbretts soll hier als Vorlage dienen. Natürlich kann diese Vorlage für die eigenen Übungen verwendet werden.



Wir wählen das Text-Werkzeug aus. Die Einstellungen sind frei wählbar.


Text Ich habe hier die Schriftart Arial gewählt, Antialiasing und die freie Auswahl selektiert.



Diese Auswahl wird anschließend auf der aktiven Ebene an die gewünschte Stelle positioniert und als Alpha-Kanal abgespeichert.

Textauswahl So sollte es bis zu diesem Schritt aussehen. Die Auswahl wird durch „laufende Striche” angezeigt.

Im Menü wird jetzt der Menüpunkt Auswahl aktiviert.



Auswahl speichern Die Auswahl wird hiermit in einen Alpha-Kanal gespeichert.

Nachdem die Auswahl gespeichert wurde, kann sie mit Strg-x oder über das Menü Bearbeiten - Ausschneiden gelöscht werden. In den nächsten Schritten werden wir den Alpha-Kanal zweimal öffnen und ihn jeweils mit einem schwarzen und weißen Schatten belegen.


Alpha-Kanal über das Menü Auswahl - Alpha-Kanal öffnen... und den zuvor erstellten Alpha-Kanal auswählen.

Effektauswahl Aus dem Menü Effekte - 3D-Effekte wählen wir den Schatten aus. Gewählt wird ein Schatten, wie es die beiden nächsten Abbildungen zeigen.


Einstellungen für den schwarzen Schatten:

Schatten schwarz Horizontal: 1,
Vertikal: 1,
Deckfähigkeit: 90,
Farbverlauf: 2,
Schattenfarbe: schwarz


Einstellungen für den weißen Schatten:

Schatten weiß Horizontal: -1,
Vertikal: -1,
Deckfähigkeit: 90,
Farbverlauf: 2,
Schattenfarbe: weiß



Jetzt kann das Bild abgespeichert werden. Die folgende Frage nach dem Verbinden der Ebenen, muß hier mit ja beantwortet werden. Dann werden alle Ebenen verbunden. Das Ergebniss sollte jetzt, so wie in der unteren Abbildung gezeigt wird, aussehen.

Fertiges Bild

RSS-Feed dieser WebsiteRSS Feed

Impressum

Die URL dieser Seite ist: www.alschim.de/psp_allg/signatur/index.php
©Copyright All Contents 2002 - 2017 A.Schimmeck
Commercial Use prohibited.